Erlanger Programmatik: 29

Programmatische Mitgliederversammlung der JuLis ErlangenHeute abend war ich, nachdem ich den Tag über an der Uni verbracht habe, mal wieder politisch unterwegs. Ich war als Gast auf der programmatischen Mitgliederversammlung der JuLis Erlangen im Unicum dabei. Mit ca. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die mehrere Stunden programmatisch interessante Diskussionen geführt haben, für eine Stadt wie Erlangen eine wirklich sehenswerte und interessante Veranstaltung.

29 Anträge standen zur Debatte, von so aktuellen Themen wie der Zurücknahme der Vorratsdatenspeicherung, einem Konzept zur Therapie und damit Hilfe für Pädophile, wie in einer Charité-Studie vorgemacht, Tagfahrlicht auf deutschen Straßen oder eine Umsatzsteuersenkung auf Medikamente. Die Anträge wurden wie gewohnt auf dem offenen Programmatik-Wiki-System der erlanger JuLis entwickelt und gesammelt. Ich freue mich schon auf die Diskussion des einen oder anderen Antrages auf dem nächsten Landeskongress der JuLis Bayern.