Vielen Dank

2.470 Stimmen haben mir die Fürtherinnen und Fürther am Sonntag geschenkt. Ich bedanke mich für das Vertrauen. Mit 3% hat sich das FDP-Gesamtergebnis in Fürth im Vergleich zur letzten Wahl verbesert, aber es hat nicht zum zweiten Sitz gereicht. Auch weiterhin wird die FDP daher mit nur einem Stadtrat, unserem erfahrenen Alt-FDPler Kurt Georg Strattner, im Fürther Stadtrat vertreten sein und daher nicht in Fraktionsstärke.

Und auch wenn diese Stimmenanzahl nicht ausreicht, um in den Stadtrat einzuziehen, sondern nur, um 5. Nachrücker zu werden, natürlich werde ich mich weiter in der Fürther Kommunalpolitik engagieren, wie bisher schon. Außerparlamentarisch bei den JuLis und in der FDP als stellvertretender Parteivorsitzender, für die Ziele, für die ich mich auch in diesem Wahlkampf eingesetzt habe.

Die JuLis Bayern haben mit insgesamt 10 neuen Kommunalmandaten ein überaus gutes Ergebnis eingefahren. Nicht zuletzt ist unser Landesvorsitzender, René Wendland, zum Kreisrat und Gemeinderat gewählt worden. Meine Gratulation auch an dieser Stelle nochmal.

Die Fürther Wahlergebnisse gibt es online beim Wahlamt, die neuen Stadträte aller Parteien von CSU über die SPD, Grüne, FDP, Linke, Bürgerliste und REP ist mittlerweile auch als Datei verfügbar.