Piratenpartei-Spot

Einen wirklich erwähnenswerten Wahlwerbespot hat die Piratenpartei da in Umlauf gebracht. Crowdgesourcte Anti-Groka-Parolen. Mir gefällt er. Ich finde, genau die richtige Stimmung und Aufmachung für die Strategie der symbolistisch aufmüpfigen Einthemen-Revoluzzer. Auf die Problematik, wenn man gewählt werden will und das zu seinem Kernthema macht, müsste man sich wenigstens ein bisschen mit Creative Commons und Urheberrecht auskennen, was bei dem Spot wohl noch reichlich fragwürdig ist, hat de-bug bereits hingewiesen. Klar, dass ich nicht Piraten wähle: Auch wenn ich nicht objektiv bin, aber eine Ein-Thema-Partei kann meiner Ansicht nach keine gute Arbeit im Parlament machen. (Gefunden via netzpolitiks CDU-Schäuble-Plakate-Remix-Dilemma)

Video ist nicht verfügbar

Ich bin mal auf die Spots der anderen Parteien gespannt. Und warte ab, ob sie so langweilig werden, wie der ganze Wahlkampf zu werden verspricht.