This week on Freiheitsfreund’s twitter: 2010-02-15

  • Gäbe es die Grünen nicht, wäre die FDP grüner. Jeder vernünftige Liberale incl. der meisten Beschlüsse könnte Herrn Röttgen zustimmen #sauer #
  • Jippie, #FeedsFree the PalmPre program which disappeared as Feeds and was not available in Germany any more is back! GoogleReader on Pre. #
  • Ganz schnelles Kurzurteil zu Google Buzz: Durchdachte Features, Integration in Google Mail nervt. Bitte Twitter lern von Buzz! #
  • Wollte mir ansehen und eine Meinung darüber bilden, was Googles "Buzz" so ist. Auf Google nach Buzz gesucht. Googles Service: Platz 12! #
  • Valentin? Welcher Valentin? Und wo liegt Terni? Und überhaupt… http://tinyurl.com/38nbsz #
  • 共贺新禧 ! :-) #
  • Heute im Briefkasten: Aufwändiges Päckchen gefunden. Darin: Schickes "Brandbook". Ich hätte mal getwittert. Danke:-). Bin ich doch käuflich? #
  • Ganz toll, Frau Merk (CSU, bay. Justizministerin) "Daten kann man nicht stehlen, weil sie keine Sachen sind." http://bit.ly/aqOI6N #
  • You like watching really cool lectures? Try this: Sandel's Harvard #Morality #lectures: http://tinyurl.com/yglxw39 #
  • Wenn jemand weiß, wo es die Langfassung von Metropolis (die restaurierte, neue, echte) gibt, bin ich für Hinweise dankbar! #
  • Promis auf Twitter followen ist langweilig, Mainstream, unergiebig. Ausnahmen bestätigen die Regel: @BillGates #
  • Während #AnneWill habe ich geschimpft. Sorry. Jetzt ist nochmal Lob angebracht für HOHenkel "Die Armuts-Heuchler" http://tinyurl.com/y8hxrg9 #
  • Swift ade! Ein guter Tag fuer jeden Buergerrechtler. FDP-Fraktion geschlossen dagegen mit allen Kollegen ausser ein paar Konservativen.. :-) #
  • Great stuff for learning new things in long evenings or while waiting for your experiments to finis ;-) http://is.gd/7Y5fQ #