This week on Freiheitsfreund’s twitter: 2008-12-27

  • Christmas is exhausting. Somehow. A little bit. #
  • After having been completely offline on christmas eve… Merry christmas to all of you! #
  • Warum die Kfz-Industrie rotiert? Weil die Politik keine klare Linie fährt. U.a. weil die Kfz-Industrie gut im Lobbying ist… Selbst schuld? #
  • Ist Euer Briefkasten auch voller Weihnachtsgrüße von Leuten, die Ihr nicht/kaum kennt? #
  • Es gibt Dinge, die schreibt man nicht auf Twitter, sondern in sein Tagebuch. Und falls man mal wichtig wird, in Nach-Politik-Memoiren. Grr. #
  • Aha. Münte lehnt offensichtlich nicht den Kommunismus/Sozialismus ab. Bloß Lafontaine. Na das sind mal Grundsätze eines „Sozialdemokraten“. #
  • Ach ja. Warum meint TSG eigentlich, er müsste uns noch beweisen, wie inkompetent der Kerl ist? Eine würdige Nachfolge allemal. #
  • Bad day. Twisted ankle. In time for christmas. #
  • The wikipedia would profit from the possibility of creating pictures (svg or jpg) which are intrinsically linked to further articles. #
  • Witten-Herdecke geht mal wieder pleite http://tinyurl.com/7dzher. Pinkwart sagt nein zu mehr Geld. Jetzt twittert die WHU @uniwitten #
  • Trotz schlechten Wetters, raus an die frische Luft. Und die Kamera testen. :-) #
  • Reading…reading…reading… #

3 Kommentare

  1. Liebe Leser, es tut mir echt leid. Der – eigentlich wirklich fixe – Programmierer des WordPress-Plugins meinte, er habe das Problem behoben. Dem scheint aber wohl nicht so zu sein… Dann wird es wohl doch wieder deaktiviert. Nervt. Da habt Ihr Recht. :-(

Kommentare sind geschlossen.